Der Onkel
von Michael Ostrowski
Hardcover
24.70 €
inkl. USt.
gebundener Verkaufspreis
Lieferbar
ISBN: 978-3-498-00329-6
Verlag: Rowohlt (Hauptverlag)
Veröffentlicht: 15.11.2022
Auflage: 4. Auflage
Seiten: 320 Seiten
Höhe: 21.00 cm
Breite: 13.00 cm
Gewicht: 404.00 gr
Sprache: Deutsch
Autorenporträt
Rezension
  • Dieses Buch kommt nun immerhin mit einem Blurb von Elfriede Jelinek. Es hat ihn verdient, es ist giftig, schrill und hat diese Art Wiener Humor, für die es nur den unübersetzbaren Begriff "Schmäh" gibt.
  • «Der Onkel» ist ein österreichischer Schelmenroman, aber auch eine bitterböse Gesellschaftssatire, eine Art «Austrian Psycho»... vielleicht einfach eine Geschichte, die erzählt werden musste. Schnörkellos, ohne Autoren-Eitelkeit.
  • «Der Onkel» offenbart ein bemerkenswertes literarisches Talent.
  • Lesen Sie dieses vielversprechende Buch! Sie stecken fest? Das Buch wird Sie schon anschieben, bis Ihnen ein Licht aufgeht. Vielleicht in einem schlichten Einfamilienhaus aus den frühen Siebzigerjahren? Alles möglich. Sie können überall landen, wie der Habicht im Hühnerstall.
  • Rasant, derb, extrem lustig.
  • Weihnachten steht vor der Tür. Mit diesem Buch als Geschenk ist man voll dabei.
  • Michael Ostrowski spielt in seiner eigenen Liga, seinen eigenen Sport. Der Mann ist ein Knaller!
  • Wer ruht, sitzt, zuhause bleiben muss, geht mit diesem Buch auf einen Trip aus Rasanz, Wahnsinn und Leidenschaft. Wer sowieso on the road ist, nimmt nochmal doppelt Fahrt auf
Verschlagwortung
Hardcover; Softcover; Film; Deutsche Literatur; Humor; Belletristik; Österreich; allgemein und literarisch; Komödie; Themen; Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945); Buch zum Film; Stoffe; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Familienleben; Motive; Familiengeschichte; Komik; Betrug; Familienroman; Antiheld; Satirische Romane und Parodie (fiktional); Bruder; Schelmenroman; Gauner; Kleinbürgertum; Lachen; schwarzer Humor; Spieler; Gerhard Polt; Anke Engelke; Heinz Strunk; Sven Regener; Josef Hader; Franzobel; Österrreich; Sozialsatire; humorvoller Roman; Braunschlag; Liebe und Beziehungen; David Schalko; leichtlesen

Weitere Preisinformationen (nur teilweise für Österreich relevant)

Zuletzt aktuallisiert: 26.01.2023

Rowohlt

Aktiv Berechnet Provisorisch Land GLP/UVP Preisbeschreibung Preis Steuersatz 1 Nettoanteil 1 USt. 1 Steuersatz 2 Nettoanteil 2 USt. 2 Gültig von Gültig bis
Ja Nein Nein AT GLP
  • gebundener Verkaufspreis
24.70 EUR R (10.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein DE GLP
  • gebundener Verkaufspreis
24.00 EUR R (7.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Ja Nein CH UVP
  • unverbindlicher Verkaufspreis
24.83 CHF R 0.00 0.00 0.00 0.00