BRENNWEITE
Ein Bronski Krimi
von Bernhard Aichner
Frühling der Wunder. Deutschland erlebt das Unfassbare. Ein Blinder kann plötzlich wieder sehen, ein Terroranschlag wird verhindert, und eine Prophezeiung erschüttert das ganze Land. Verantwortlich dafür ist ein Mann, der aus dem Nichts kam. Ein Mönch, unscheinbar und bescheiden, das Volk glaubt an einen neuen Messias. Nur David Bronski und seine Kollegin Svenja Spielmann zweifeln. Sie machen sich auf die Suche nach der Wahrheit und decken den ungeheuren Plan eines Wahnsinnigen auf.
Softcover
17.50 €
inkl. USt.
gebundener Verkaufspreis
Lieferbar
ISBN: 978-3-442-75918-7
Verlag: btb Verlag (HC) (Hauptverlag)
Veröffentlicht: 21.03.2022
Auflage: Originalausgabe
Seiten: 352 Seiten
Höhe: 20.00 cm
Breite: 13.00 cm
Gewicht: 451.00 gr
Sprache: Deutsch
Rezension
  • »Absoluter Pageturner, erfrischend radikal.«
  • »Den Leserinnen und Lesern bleibt kaum Zeit zu Durchatmen. Ein weiterer origineller Pageturner von Bernhard Aichner.«
  • »Es wird nie langweilig, wenn man einen Aichner in Händen hält.«
  • »In seinem wieder dramaturgisch exzellent aufgebauten Thriller ›Brennweite‹ lässt Aichner seine Leserschaft wiederum das schier Unfassbare miterleben.«
  • »›Brennweite‹ ist eine atemlose Fahrt auf Aichners Achterbahn.«
  • »Extrem spannend, rasant und erbarmungslos fesselnd.«
  • »Unvergleichlich! Bernhard Aichner ist der unmittelbarste, beeindruckendste Schriftsteller, den die deutschsprachige Kriminalliteratur aktuell zu bieten hat.«
  • »Wieder ein Pageturner.«
  • »Brutal und wendungsreich. Aichner zeigt einmal mehr keine Gnade für seine Protagonisten und zeichnet neben einer dramatischen Haupthandlung auch ein Sittenbild der Medienwelt.«
  • »Bernhard Aichner macht in ›Brennweite‹ seinem Genie als Thriller-Autor alle Ehre. Alle guten Dinge sind drei, wahrlich der beste Bronski, Page-Turner on its best.«
Verschlagwortung
Hardcover; Softcover; Berlin; Deutsch; Deutsche Literatur; Deutschland; 20. Jh. (1900-1999 n. Chr.); 21. Jh. (2000-2100 n. Chr.); Belletristik; Österreich; Belletristik/Krimis; Thriller; Spionage; Netflix; Totenfrau; Guru; Innsbruck; Sekte; Krimi Bestseller; Friedrich-Glauser-Preis; Pressefotograf; Krimifestival Tirol; Nervenkitzeln

Weitere Preisinformationen (nur teilweise für Österreich relevant)

Zuletzt aktuallisiert: 01.05.2022

btb Verlag (HC)

Aktiv Berechnet Provisorisch Land GLP/UVP Preisbeschreibung Preis Steuersatz 1 Nettoanteil 1 USt. 1 Steuersatz 2 Nettoanteil 2 USt. 2 Gültig von Gültig bis
Ja Nein Nein AT GLP
  • gebundener Verkaufspreis
17.50 EUR R (10.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein CH UVP
  • unverbindlicher Verkaufspreis
24.50 CHF R (2.50 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein CH UVP
  • unverbindlicher Verkaufspreis
24.50 CHF R (2.50 %) 0.00 0.00 0.00 0.00
Ja Nein Nein DE GLP
  • gebundener Verkaufspreis
17.00 EUR R (7.00 %) 0.00 0.00 0.00 0.00